Gartenarbeit

Visuelle Beeinträchtigung des Walnussbaums

Pin
Send
Share
Send


Frage: Sichtbehinderter Walnussbaum

Guten Morgen,

Ich habe einen gut entwickelten Walnussbaum vor einer großen Terrasse, die den Blick und damit die Landschaft komplett verschließt. Kann ich einige große und einige dünnere Zweige schneiden, ohne sie zu beschädigen? Wann soll es gemacht werden? Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, können Sie mir weitere Informationen geben? Vielen Dank


Sichtbehinderter Walnussbaum: Antwort: Sichtbehinderter Walnussbaum

Liebe Sofia,

Walnussbäume sind Pflanzen, die normalerweise nicht oder zumindest nicht drastisch beschnitten werden. Die in den Walnusshainen vorkommenden Exemplare, die für die Herstellung von Walnüssen gezüchtet wurden, werden in jungen Jahren beschnitten, um der Krone Form zu verleihen und die Blüte und Frucht anzuregen. In den folgenden Jahren wird der Baum jedoch im Allgemeinen sehr ausgewogen und erfordert in der Regel keinen Schnitt, da er eine recht regelmäßige Form mit einer vergrößerten Krone beibehält. Das Zurückschneiden in großen Bäumen muss sorgfältig durchgeführt werden, wobei zu vermeiden ist, dass die Hauptäste abgeschnitten werden und nur die Saugnäpfe oder die Äste entfernt werden, die sich kreuzen, oder das Vorhandensein einer ungeordneten Krone verursacht wird, um die Sonne und das Wasser besser zu durchdringen Luft im Laub. So könnte Ihr Walnussbaum das Entfernen eines Astes sicher ertragen, aber es wäre besser, einen großen Schnitt zu vermeiden und eine leichte Ausdünnung der Krone zu bevorzugen. Bedenken Sie auch, dass ein Baum eine große Krone bildet, da er viele Blätter für die Photosynthese benötigt, damit sie das Sonnenlicht einfangen und Zucker produzieren, den die Pflanze zum Überleben benötigt. Jedes Mal, wenn wir eine Pflanze beschneiden, reagiert sie schnell auf den Schnitt und versucht, das Volumen der verlorenen Blätter wiederherzustellen, um neue Blätter zu produzieren, die die verlorenen ersetzen. Das Ergebnis ist oft, dass eine Pflanze mit zunehmendem Schnitt von Jahr zu Jahr stärker wächst. Sie können es jeden Tag sehen, wenn Sie die Bäume von der natürlichen Entwicklung auf dem Land beobachten und die Bäume, die von Jahr zu Jahr in den von Bäumen gesäumten Alleen der Stadt beschnitten wurden: Auf dem Land sind die Bäume wunderschön, mit einer Krone, die sich symmetrisch erweitert, und es hat einen sehr angenehmen und dekorativen Aspekt; Die auf absurde Weise geschnittenen und beschnittenen Stadtbäume jagen jedes Jahr neue Zweige und erhalten so immer bizarrere Blätter, die oft völlig aus dem Gleichgewicht gebracht und nach oben verlängert werden und von Jahr zu Jahr drastischer beschnitten werden müssen. Glücklicherweise werden in einigen Städten immer mehr professionelle Gartenscheren bemerkt, die einfach die Krone von zerstörten oder kleinen Zweigen reinigen und die größten Zweige unberührt lassen. Diese Ausdünnungsarbeiten werden ebenfalls nur alle 4 bis 5 Jahre durchgeführt, während jedes Jahr ein drastischer Schnitt durchgeführt werden muss, und im Laufe der Zeit neigen sie dazu, den Baum zu schwächen. Außerdem wurden oft große Bäume aufgestellt, um das Haus zu beschatten. Wenn wir den größten Teil des Laubs entfernen, müssen wir im Sommer auch die Klimaanlage häufiger einschalten.

Pin
Send
Share
Send