Gartenarbeit

Safranband - Sternbergia

Pin
Send
Share
Send


Generalitа

Zur Gattung Sternbergia gehören etwa zehn krokusähnliche Arten kleiner Zwiebelpflanzen mit Ursprung im Mittelmeerraum; S. lutea blüht im Herbst und ruht sich im Sommer aus. Gegen Ende September bildet sie dünne, aufrechte Stängel, auf denen einzelne, krokusähnliche Blüten von goldgelber Farbe blühen. Die Blüten halten einige Wochen und die Blüte dauert bis Anfang November; zusammen mit den Blüten entstehen die Blätter, netzartig, leicht fleischig, von hell dunkelgrüner Farbe. Das Laub der Sternbergia es bleibt in der Vegetation bis zum frühen Frühling, wenn es trocknet, um die Pflanze für die vegetative Sommerruhe vorzubereiten. Die Zwiebeln sind klein und die Pflanzen im Allgemeinen nicht höher als 15-20 cm. Die Kultivierung ist sehr einfach und die Zwiebeln neigen dazu, sich ziemlich schnell zu vermehren. Zwiebelpflanze, sehr gut zur Aufforstung geeignet.


Ausstellungen

Sie haben keine Angst vor der Kälte und können auch längerem Gefrieren standhalten, möglicherweise mit leichten Schäden am Laub; Sie bevorzugen gut beleuchtete, möglicherweise sonnige Standorte.

Video: Porest - "Hoyda" (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send