Garten

Immergrüner Jasmin - Trachelospermum jasminoides

Pin
Send
Share
Send


Generalitа

Trachelospermum gehört zur Familie der Apocynaceae und stammt aus Asien. Es ist eine Gattung mit etwa 30 Arten von immergrünen Klettersträuchern, die sich zum Leben in Gegenden mit warmem, gemäßigtem Klima eignen. Sie haben flexible und dünne Stängel, grün oder rötlich gefärbt; Die Blätter sind lanzettlich, dunkelgrün gefärbt, glänzend und ledrig.

Trachelospermum jasminoides, auch bekannt als immergrüner Jasmin, gedeiht in ganz Italien, mit Ausnahme der Regionen, in denen die Temperaturen im Winter besonders hoch sind.

Die am besten geeignete Zeit zum Pflanzen von Trachelospermum jasminoides ist der Frühling zwischen Ende April und Anfang Mai. Während der anfänglichen Wachstumsphase muss die Pflanze mit speziellen Stützen abgestützt und geführt werden, um die gewünschte Form anzunehmen. Es hat ein ziemlich schnelles Wachstum und kann eine Höhe von 5 bis 6 Metern erreichen; Aufgrund ihrer immergrünen Vegetation werden sie häufig auch als Hecke verwendet.


Belichtung

Trachelospermum jasminoides "width =" 745 "height =" 559 "longdesc =" / garden / creepers / trachelospermum / trachelospermum.asp "> The immergrüner Jasmin Es ist eine Pflanze, die sonnige Standorte bevorzugt, bei denen Exemplare dieser Sorte mehrere Stunden am Tag Sonnenschein erhalten. Sie vertragen Temperaturen nahe Null, auch wenn sie mildes und gemäßigtes Klima bevorzugen.

die immergrüner Jasmin Es braucht einen Boden, der reich an organischem Material ist, weich und gut durchlässig, auch wenn er sich selbst auf normalem Gartenboden ausreichend entwickelt. Wenn Sie neue Exemplare einsetzen, empfiehlt es sich, eine ausgewogene Mischung herzustellen, die alle notwendigen Nährstoffe enthält und eine hervorragende Drainage gewährleistet.

Pin
Send
Share
Send