Herbalist Laden

Brennnessel - Urtica dioica

Pin
Send
Share
Send


Generalitа

Name: Urtica dioica L.

Ernte: Die Wurzeln und Samen von August bis November, die Luftteile von Mai bis Juli und die Samen

Eigenschaften: blutdrucksenkend, adstringierend, hypoglykämisch, antirheumatisch, remineralisierend und tonisierend.

Familie: Urticaceae.

Gemeinsame Namen: rektal, männlich Otica, Ozziau, Urtil, Brennnessel Garganella.


Brennnessel - Urtica dioica: Eigenschaften

Lebensraum: Wächst spontan unter allen klimatischen Bedingungen und in jedem Gelände.

Verwendete Teile: Die Wurzeln, der Stiel, die Blätter und die Blüten.

Erhaltung: Die Wurzeln trocknen in der Sonne, während die oberirdischen Pflanzenteile, die einmal in Trauben gesammelt wurden, an trockenen und schattigen Orten zurückgelassen und dann in Segeltuchbeuteln gesammelt werden.

Verwendung: Interne Verwendung: Abkochungen der Wurzeln und Luftteile; äußerliche Anwendung: Infusionen, Abkochungen und Tinkturen der Wurzeln, Anwendung von mazerierten Blättern zur Bekämpfung von Wespenstichen.

Anmerkungen: Brennnessel enthält zahlreiche Prinzipien, die für Gesundheit und Schönheit von Nutzen sind: Es ist ein hervorragendes Mittel gegen Arthrose und Rheuma, gegen Zahnschmerzen, gegen Schuppen, gegen müde Füße und geschwollene Knöchel.

Pin
Send
Share
Send