Empfohlen Interessante Artikel

Blumen

Blumen des Monats

Frage: Blumen des Monats Ich würde gerne wissen, welche Blume im Januar und welche im Februar blüht. Antwort: Blumen des Monats Liebe Rosanna, bei spontanen Blüten hängt vieles von Ihrem Wohnort ab. In der Poebene gibt es im Januar nur wenige Schneeballschlachten, und der Chymonanthus praecox, auch Calycatnthus genannt, verletzt zum Teil die Schneeglöckchen, die Zähne des Hundes und vieles mehr. im Süden blühen bereits im Januar die ersten Mimosen (Acacia Dealbata), Krokusse, Zitrusfrüchte, Alpenveilchen; im Februar fangen die ersten Zwiebeln an, vor allem der Krokus und zu Hause auch die Amaryllis; in Gebieten mit milden Wintern beginnen die Rosen zu blühen.
Weiterlesen
Herbalist Laden

Passionsblume Urtinktur

Passiflora-Urtinktur Passiflora L. gehört zur Familie der Passifloraceae und kann in über vierhundert verschiedenen Varianten angeboten werden; Dies sind einige Meter mehr (nicht mehr als sechs) krautige Pflanzen, die das ganze Jahr über reich an Sträuchern sind. Der Name "Passiflora" - von Linnaeus im fernen 1753 übernommen - setzt sich aus den lateinischen Begriffen "Flos", "Blume" und "Passio" zusammen, die Leidenschaft sind und im 17. Jahrhundert von einer Gruppe von Jesuiten-Missionaren geprägt worden wären.
Weiterlesen
Garten

Piracanta krank

Frage: Piracanta-Krankheiten Hallo, ich melde mich bei Ihnen, weil ich nicht genau weiß, an wen ich mich wenden soll. Ich besitze eine 10-jährige Piracanta-Hecke und jetzt ist eine Pflanze vollständig ausgetrocknet und hat eine vollständig rostfarbene Farbe. Der gleiche Effekt beginnt, eine andere Pflanze zu haben, und ich glaube, wenn ich nichts tue, wird es für alle gleich sein.
Weiterlesen
Garten

Hibiskus

Frage: Was passiert mit meinem Hibiskus? Hallo, ich habe mehrere gemeinsame Hibiskus und legte sie vor einem Monat im Garten. Jetzt sind einige Blätter gelb und haben grüne Punkte. Ich weiß nicht, ob es eine Krankheit ist oder was. Können Sie mir eine Antwort geben? Hibiskus: Antwort: Hibiskuskrankheiten Gentile Liliana, das Vorhandensein von Gelbfärbung und Lochfraß auf den Blättern des Hibiskus ist ein klares Symptom für das Vorhandensein eines Parasiten; wenn unter den bekannten Blättern auch sehr dünne Spinnweben sind, könnte es sich um eine rote Spinne handeln, eine Milbe, die bei trockener Hitze sehr gut lebt; Diese Milbe muss mit speziellen Akariziden beseitigt werden, oder indem die Blätter Ihres Hibiskus durch einfache Abendverdampfung mit etwas mehr Wasser angereichert werden. Es ist klar, dass bei einem massiven Befall ein Akarizid erforderlich ist. Wenn die Spinnen jedoch erst "vor kurzem" angekommen sind, ist es wahrscheinlich, dass sie aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit fliehen, bevor sie sich in großen Mengen ansiedeln.
Weiterlesen
Obst und Gemüse

Kürbis

Kürbis im Gemüsegarten Kürbisse, Zucchini, Melonen, Wassermelonen, Gurken, viele Bezeichnungen für die Früchte der Cucurbita, einer Pflanze amerikanischen Ursprungs, die von den spanischen Eroberern in Europa sofort importiert wurde und heute praktisch auf der ganzen Welt angebaut wird. Kürbis und Zucchini sind tatsächlich Früchte derselben Pflanze, wir könnten Zucchini als noch "unreif" geerntete Kürbisse betrachten.
Weiterlesen